Datenschutzerklärung

Die in dieses Formular eingegebenen Daten werden von Roca GmbH verarbeitet. Die Einzelheiten hierzu sind nachstehend aufgeführt:

Firmenname: Roca GmbH
Anschrift: Vertrieb LAUFEN
Feincheswiese 17
56424 Staudt
Tel.: +49 26 02/ 9361-0
E-Mail: gdpr@de.roca.net

Diese Daten werden für die Bearbeitung und Verwaltung der Anfragen, die Sie über unsere Website stellen, und wenn Sie dies genehmigen, für den Versand von Marketingmitteilungen, die für Sie von Interesse sein könnten, verarbeitet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Erbringung der angeforderten Leistung bzw. im Falle der Werbemitteilungen Ihre Einwilligung.

Die Erhebung dieser Daten ist für die Erbringung der angeforderten Leistungen unbedingt erforderlich. Andernfalls wäre es nicht möglich, die Beziehung mit Ihnen als Kunde von Laufen aufzubauen. Daten bezüglich der Übermittlung elektronischer Marketingmitteilungen sind dagegen für die Aufrechterhaltung dieses Vertragsverhältnisses nicht erforderlich. Es werden keine automatisierten Entscheidungen hierzu getroffen, und die Verarbeitung erfolgt innerhalb der Europäischen Union. Nur Dritte, denen Roca GmbH aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen die Daten zur Verfügung stellen muss sowie Unternehmen, die von der Firma mit Aufgaben hinsichtlich ihrer internen Verwaltung betraut wurden, haben Zugang zu diesen Daten.

Personenbezogene Daten werden nur so lange verarbeitet, wie es notwendig, sinnvoll und sachdienlich ist und in jedem Fall so lange, wie es nach Beendigung des Vertragsverhältnisses gesetzlich vorgeschrieben ist. Nach Beendigung des Vertragsverhältnisses werden die Daten ausschließlich für die Zwecke und für den Zeitraum aufbewahrt, der zur Erfüllung der geltenden gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist, und sie sind ordnungsgemäß gesperrt. Dies gilt für eine maximale Zeitspanne von fünf Jahren nach Ende des Vertragsverhältnisses. 

Gemäß den Bestimmungen der geltenden Gesetzgebung können Sie das Recht auf Zugang, Berichtigung oder Löschung ausüben und die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken, der Verarbeitung widersprechen, die Übertragung Ihrer Daten beantragen oder Ihre erteilte Einwilligung widerrufen, indem Sie eine E-Mail an gdpr@de.roca.net schicken. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Deutschland ist dies die Datenschutzbehörde.

Unser Unternehmen hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Tel.: +49 2602 9361-0
E-Mail: gdpr@de.roca.net