SIMIBOX

Simibox – 3 Boxen, viele Vorteile
Das Badezimmer wird zunehmend auch als Wohn- und Erholungsort genutzt. Damit wächst das Bedürfnis, das Bad designorientiert zu gestalten. Simibox bietet eine Lösung an, um moderne Armaturentechnik leicht zugänglich hinter der Wand zu installieren. Das betont die Architektur, vermittelt einen wohnlichen Charakter und hilft, den Raum optimal zu nutzen.
Das Unterputzsystem Simibox verbindet geniale Technik und einfaches Handling mit hohen Designansprüchen. Abhängig von den örtlichen Bedingungen wählen Sie Simibox Standard mit integrierter Vorabsperrung und Umkehrbarkeit der Zu- und Abläufe oder eine der vereinfachten Simibox Light Varianten. Ob mechanischer oder thermostatischer Mischer und welches der aktuell 19 verschiedenen Modelle bestimmen Sie anschliessend in aller Ruhe. Und wenn's in vielen Jahren nicht mehr passt, einfach ein anderes Modell auswählen und die Welt glänzt von Neuem.

Vorteile:
• Einfache Lagekorrektur nach Einbau um bis zu 5°
Falls die Box nicht exakt waagrecht montiert wurde, lässt sich die Funktionseinheit beidseits nachträglich um 5° justieren. Dank dieser Feinkorrektur erübrigen sich teure Nacharbeiten.

• Zahlreiche Installationsmöglichkeiten
Flexibel: Ob Unterputz, Aufputz oder Vorwand – die Simibox eignet sich für jede Montageart. Eins bleibt immer gleich: die einfache Installation.

• Verschiedene Einbautiefen
Light-Versionen mit minimaler Einbautiefe von 74 mm, Standard-Version mit mind. 102 mm.


• Integrierte Vorabsperrung
Dank der lokalen Vorabsperrung lässt sich ein eventueller Service einfach durchführen, ohne im gesamten Gebäude das Wasser abstellen zu müssen.

Clever konstruiert, fix montiert
Für die praxisbezogene Montage sind Flexibilität und einfaches Handling ein Muss. Praktische Arbeitshilfen und der modulare Aufbau machen die Simibox zur optimalen Unterputzlösung.

Vielseitig
Für die praxisbezogene Montage sind Flexibilität und ein einfaches Handling ein Muss. Doch Simibox kann mehr: Wenige Handgriffe genügen, um Warm- und Kaltwasser sowie Dusch- und Badanschlüsse umzukehren. Zudem ermöglicht die integrierte Vorabsperrung eine einfache Wartung des Systems.

Durchdacht
Eingebettet zwischen Grundkörper und Dekor schlägt das Herz der Armatur. Die Funktionseinheit, welche die Mischpatrone und den Umsteller enthält, garantiert ein unbeschwertes Dusch- und Badevergnügen – dank kluger Technik in bewährter Similor-Qualität. Für Armaturen, auf die man auch morgen noch bauen kann. Und falls Design oder Funktion einmal nicht mehr dem Geschmack entsprechen, kann das Dekor problemlos mit einem neuen Design oder zur Thermostatversion ausgewechselt werden. Die Simibox muss nicht entfernt werden.

Praktische Arbeitshilfen und variable Einbautiefe
Speziell für die Montage in die Wand bieten sich die als Zubehör erhältlichen Montagebügel inklusive Befestigungsmaterial an. Damit gelingt eine störungsfreie Installation selbst unter schwierigen Bedingungen.
Die Variabilität der Einbautiefe beträgt 25 mm. Sollte die Simibox mal zu tief eingebaut sein, stehen Verlängerungssets von 25 oder 50 mm zur Verfügung. Und sollte sie zu wenig tief eingebaut sein, gibt es Verlängerungsrosetten von 15 oder 30 mm.